Ausstellung Dreidimensionales Gestalten

mit ausgewählten Arbeiten der Studierenden

creatio ex nihilo

in der lehrveranstaltung „dreidimensionales gestalten“ wurden zu beginn, mit kleinen aufeinanderfolgenden übungen und mit einfachen regeln, dreidimensionale objekte entwickelt und ausgearbeitet. gestaltungsmedien waren dabei die zeichnung und das modell, die wechselseitig eingesetzt wurden. mit diesen übungen sollten, im bereich des dreidimensionalen gestaltens, grundlegende fertigkeiten erworben und wissen aus den begleitenden vorlesungen angewandt werden.
darauf aufbauend wurden im anschliessenden raumplastischen entwurf individuelle konzepte entwickelt und umgesetzt. eine auswahl aus über 650 arbeiten aus diesem semesterprogramm wird in der diesjährigen ausstellung gezeigt.
Ableidinger Elisabeth
Abou El Regal Sandy
Aichner Christian
Amann Thomas
Artmayr Isabel
Atanasova Irena
Braun Clemens
Celik Hasan
Cimadom Matteo
Dirnberger Maria Deborah
Dirnböck Livia
Dumitru Anna
Dupont Julie
Durstberger Katharina
Engel Martine
Erari Halil Safa
Föger Lukas
Frantes Christoph
Fraym Hanna
Frener Benjamin
Fresku Linda
Gabriel Marcel
Grass Alexander
Grodecki Natali
Haider Elisabeth
Haider Margit
Hanna Peter
Hashem Arno
Hattinger Laura
Hemmen Anne
Heuwieser Valentin
Hirschbichler Lukas
Hofbauer Jakob
Hofmann Victoria
Höbart Simone
Höbinger Pascal
Holl Jonathan
Holnthoner Adrienn
Horodynski Elisabeth Maria
Hübner Markus
Josef Kern
Kalab Leonhard
Kaurin Sara
Kilb Katharina
Knotzl Lena
Kohler-Ricarda
Kömlek Firdevs
Kolbitsch Isabella Maria
Krammer Stefanie
Kristen Anika
Mahdi Mohammad
Malesevic Daija
Martonakova Katarina
Mayr Hart Valentin
Milojevic Aleksa
Minh Nahn Tu
Müller Marlene
Neuber Matthias
Petelinc Claudia
Pichler Angelina
Pollauf Barbara
Reiffenstuhl Sophie
Ressl Karin
Rimpf Matthias
Saifnauer Hanna
Schillinger Philipp
Seifried-Klara
Stadler Tina Maria
Stoiffel Carina
Stoltmann Christian
Talker Samuel
Tutakiewicz Anna
Vo Kat Son
Wäsler Partick

Vernissage

22. Jänner 2015, um 18:00 Uhr

Ausstellungsdauer

23.01 - 05.02.2015

Ausstellungsort

TU-Wien E264/2
Institut für Kunst und Gestaltung
Karlsplatz 13, 1040 Wien

Modelliersaal, Hauptgebäude,
Stiege1, 4. Stock

DOWNLOAD

Flyer